Serie
PLAY

Holzkerntür mit gemasertem Flügel.
• Flügelstärke 48 mm, mit Massivholz-Außenstruktur, Kern aus Röhrenspanplatte oder Wabeneinlage zwischen zwei Holzfaserplatten mit einer Stärke von jeweils 5 mm.
• Edelholzfurnier (Stärke 12 Zehntel) je nach Modell mit verflochtener und abwechselnder Maserung.
• Rahmentyp „Trient“ Stärke 36 mm (45 mm bei „Rundversion“) mit Klemm-Zargenverkleidung aus Massivholz, Schnitt 70 x 18 mm
• 3 besonders tragfähige und vollständig einstellbare Scharniere in zwei möglichen Varianten:
1. Sichtband des Typs „Anuba“ mit 4 Flügelbolzen
2. Unsichtbares Scharnier mit variablem Drehpunkt
• Wasserdichtung, klebemittelfrei in der entsprechenden Auskehlung des Rahmens montiert
• Schloss mit Falle und Riegel, mit verzinktem Stahlgehäuse.

Im Bild: Türmodell PLAY 01 in Natureiche mit Rahmen im Trienter Stil.

Erhältlich mit Maserungspiele in verschiedenen Essenzen: Eiche (naturbelassene, gebleichte oder Wengè), gebleichte Esche, Tanne (Riftschnitt), Lärche (Riftschnitt), Buche, Ahorn, Kirschholz, Nussbaum amerikanisch und Farbe nach Muster.

, Play

Nachfolgend sind einige Beispielkombinationen. Jedes Modell kann in jeder Essenz hergestellt werden.

, Play

PLAY 15
gebleichte Esche

, Play

PLAY 06
gebleichte Eiche

, Play

PLAY 05
Ahorn und Nussbaum

, Play

PLAY 02
Lärche (Riftschnitt)

, Play

PLAY 01
naturbelassene Eiche

, Play

PLAY 02
gebleichte Eiche

, Play

PLAY 03
Lärche (Riftschnitt)

, Play

PLAY 15
naturbelassene Eiche

, Play

PLAY 04
naturbelassene Buche

, Play

PLAY 07
amerikanischer Nussbaum

KATALOG HERUNTERLADEN